Mit der Suchfunktion finden Sie Inhalte schnell und gezielt. Suchen Sie nach Themen, Modellen, Hashtags oder anderen Stichworten.

Verbrauch, kombiniert: 7,0-6,8 l/100 km; CO2-Emission, kombiniert: 185-178 g/km

Natur erfahren – Mit dem Hilux durch Norwegen

Im Toyota Hilux bereiste er Norwegen und hielt seine Eindrücke auf seinem Blog Evolumina fest. Abenteuerliche Straßen führten ihn auf 5.000 Kilometern zu einsamen und belebten Orten, zu Wasserfällen, Klippen und atemberaubenden Naturschönheiten an Orten mit mystisch klingenden Namen wie „Trollstigen“ oder „Trolltunga“. Marcel schwärmt: Von den Lichtverhältnissen, von den Straßenbaukünsten der Norweger, von Papageientauchern und der spektakulären Landschaft.

Reiseroute:

Trollstigen, Atlantic Ocean Road, Insel Runde, Lovatnet, Odda/Trolltunga, Stavanger, Oanes/Preikestoken

Persönliches Reise-Highlight:

„Mein persönliches Highlight der Reise war sicherlich Trolltunga. Nachdem der Rucksack für die folgenden 11 km (one Way) gepackt ist, beginnt auch schon der anstrengendste Teil. Im ersten Kilometer bewältigt man mehrere hundert Meter Höhe, dass sich ein zu schwerer Rucksack bereits an diesem Punkt rächt. Manche geben auf, die meisten laufen weiter!

Die Kilometer erscheinen einem endlos, während man zum Glück eine immer wechselnde Umgebung genießen darf. Das Gefühl, nach 11 km an sieben Ziel angekommen zu sein, ist jedoch unbezahlbar! Wir haben dann unsere Zelte ausgebaut und die Nacht dort oben verbracht, sodass wir nicht am selben Tag die 11km zurück hätten laufen müssen. Der Morgen war mit Abstand der schönste, da jeder noch schlief und wir in aller Ruhe die atemberaubende Landschaft genießen konnten!“

Artikel teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail