Mit der Suchfunktion finden Sie Inhalte schnell und gezielt. Suchen Sie nach Themen, Modellen, Hashtags oder anderen Stichworten.

20 Jahre – beliebtes Geburtstagskind

Mit dem Yaris brachte Toyota 1998 ein Auto auf den Markt, das sich speziell an die Anforderungen und Vorlieben europäischer Autofahrer richtete. So war der japanische Kleinwagen nach seinem Start auch in Deutschland schnell begehrt. Mittlerweile rollt er bereits in seiner vierten Generation über die Straßen und hat sich in Europa zum verkaufsstärksten Toyota-Modell entwickelt.

Yaris-Fahrer schätzen besonders die hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit des Kleinwagens. Schon mit der ersten Baureihe belegte Toyota Platz vier in der ADAC-Pannenstatistik. Das hat das Unternehmen nicht davon abgehalten, bei den Folgegenerationen kontinuierlich weiter in den Ausbau der Sicherheit zu investieren. Mit Wirkung: Bei ADAC-Crashtests wurde das Modell bereits mehrfach mit 5 Sternen bewertet.

Dass der „Kleine“ sich auch hervorragend als Familienauto eignet, beweist übrigens Familie Rodig, die mit ihrem Toyota Yaris GRMN rund 4.700 Kilometer im Südfrankreichurlaub zurücklegte. Mehr dazu im AUTO & LEBEN-Beitrag „Selten schöne Ferien“.

Den Geburtstag des „jungen Erwachsenen“ feiert Toyota mit dem Sondermodell Y20, das 2019 auf den Markt kommt.

Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,7 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 84 g/km

Artikel teilen

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail